Produkt Schulungen

Produkt Schulungen

S-6025 BIS 6 - Einführung in SEEXML - Workshop

Einführung in das SEEBURGER-Standardformat SEEXML.

 

Inhalt

Die SEEBURGER B2B-StandardSolution setzen auf die schnelle Anbindung von Geschäftspartner nach dem Prinzip „Partner-by-Click“. In den Partnerprofilen werden zusätzlich zu den Kommunikationsstammdaten auch partnerspezifische Formatumsetzungen (Partner-Mappings) ausgeliefert. Um diese Partner-Mappings standardisiert ausliefern zu können, wurde das Zwischenformat SEEXML definiert, welches eine standardisierte Schnittstelle zwischen Partner- und Prozess-Mapping darstellt.

In diesem Grundlagenworkshop lernen Sie das Konzept, die Strategie sowie die unterstützenden Dokument zu SEEXML kennen. Hierbei gibt es keine praktischen Übungen am PC.

Der Workshop behandelt nachfolgende Themen:

  • Einführung in SEEXML
    - Das Konzept – Was steckt dahinter?
    - Besonderheiten der Maximalbefüllung
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches SEEXML Projekt
  • Einblick in die technische SEEXML Dokumentation. Lesen und verstehen der Dokumentation für:
    - Inbound Partner-Mappings
    - Outbound Partner-Mappings
    - Kombinierte Dokumentation
    - Steuerung und Interpretation der Verarbeitung über Qualifier
    - Spezielle Konfigurationsmöglichkeiten über Envelope- und Parameterhandling

Vorteile

Mit Hilfe dieses Workshops möchten wir sie in die Lage versetzen das Konzept von SEEXML zu verstehen, um zukünftig selbständig Prozess-Mappings entwickeln und anpassen zu können.

Vorkenntnisse / Voraussetzungen

Dieser Workshop baut direkt auf die nachfolgenden Schulungen bzw. Inhalte auf. Der Besuch dieser Schulungen oder ein vergleichbarer Kenntnisstand sind zwingend:

Überblick zum Thema B2B & EDI
Überblick zum Thema Nachrichten

Termine der nächsten 3 Monate / Alle Termine

Alle Preise pro Teilnehmer zuzügl. der gesetzl. MwSt.

zurück